Herbstgefühle im Hotel Schloss Lebenberg

24 Stunden in Triest
September 2, 2018
Ich muss zugeben, dass der November mit all seinen Attributen wie das graue Wetter oder das Eintreten der Winterzeit noch nie so richtig mein Lieblingsmonat war. Für mich ist und war es immer wie ein Art Platzhalter zwischen der Sommersaison und Weihnachten. Doch heuer wird mir der November sehr gut in Erinnerung bleiben denn das Austria Trend Hotel Schloß Lebenberg lud Emanuel und mich auf ein Wellness-Urlaubspackage für den Mann ein. Warum mir der November nun ein bisschen sympatischer geworden ist und warum ein Wellnessurlaub zu dieser Jahreszeit Gold wert ist – das lest ihr hier im neuesten Blogbeitrag.
Das Hotel:

Mehr als 400 Jahre thront das Schloss Lebenberg schon über den Dächern Kitzbühels. So alt ist das Austria Trend Hotel noch nicht, aber den imperialen Charme kann man noch bis heute spüren. 2008 wurde es schließlich mit Bedacht renoviert, um den höchsten Ansprüchen auf zeitgemäße Weise zu begegnen. Seitdem verbindet es mit seinem denkmalgeschützten Schlossturm den Zauber einer längst vergangenen Zeit mit dem Luxus und Lifestyle eines neuen Jahrtausends.
Wie zwei Könige fühlten wir uns auch in unserem Panoramazimmer. Neben all den Vorzügen eines 4 Sterne Superior Hauses machen es besonders die kleinen Details aus die einen Aufenthalt perfektionieren. Mein absolutes Highlight des Zimmers war die freistehende Badewanne, von der man einen sagenhaften Blick auf das nächtliche Kitzbühel hatte.
Die Lage & Umgebung:

Neben dem einmaligen Schloss Charakter trumpft das Haus auch mit seiner Lage. Das Austria Trend Hotel Schloss Lebenberg liegt auf einer kleinen Anhöhe, von der man wie bereits erwähnt einen traumhaften Blick auf Kitzbühel sowie das angrenzende Bergmassiv hat. Doch weit weg vom Schuss ist man nicht denn innerhalb von ein paar Gehminuten erreicht man das Zentrum vom Kitzbühel. Doch auch abseits dieser weltweitbekannten Stadt findet man in unmittelbare Nähe unberührte Tiroler Juwelen. Zwei von dieser Kategorie will ich euch nun vorstellen.
Nur einen Katzensprung vom Zentrum sowie vom Hotel entfernt liegt der Schwarzsee. Der idyllische See zählt zu den wärmsten und wohl auch schönsten Badeseen der Alpen. Wegen des Moorgehaltes besitzt das Wasser kräftige Heilwirkung. Wegen der sich spiegelnden Natur ist der Schwarzsee eigentlich nicht schwarz, sondern schillert meistens smaragdgrün. Das begeistert auch bei einer Fahrt mit dem Boot, mit dem man gemütlich über den See rudert oder tuckert. Doch auch zur herbstlichen Jahreszeit ist dieser Ort einen Besuch wert. Das verfärbte Laub spiegelt sich nämlich dann besonders schön in den Silhouetten des Sees.
Majestätische Gipfel. Schroff. Erhaben. Ein Gebirgsmassiv in allen erdenklichen Grautönen umrahmt von Wäldern und Almen. Das Naturschutzgebiet Kaisergebirge, das sämtliche Gipfel des Wilden und des Zahmen Kaisers umfasst, hat eine Größe von 102 km² und erstreckt sich von 480 Metern bis zu einer Höhe von 2.344 Metern an der Ellmauer Halt. Der "Kaiser" gehört zu den nördlichen Kalkalpen und besteht vor allem aus Wettersteinkalk, der ihm sein silbrig scheinendes Aussehen verleiht, und Dolomit. Vom kleinen Ort Ellmau führt ein beschildeter Weg quer durch einen idyllischen Park hinauf zu einer Kapelle. Von dort aus hat man einen atemberaubenden Ausblick auf die Tiroler Bergwelt.
SPA & Wellnessbereich:

Wellnessliebhaber uns solche die es noch werden wollen sind im Schloss Lebenberg hervorragend aufgehoben. Exakt 46 Meter lang ist der mit Granderwasser befüllte Swimmingpool im 7. Stock des Hauses. 360° Rundumblick – manchmal sagen Bilder einfach mehr wie tausend Worte deswegen rede ich nicht zu lange um den heißen Brei.
Neben dem Schwimmingpool gibt es aber auch noch weitere Highlights im Haus. Im Vitalturm findet man eine riesengroße Auswahl an Massagen, Gesichtsbehandlungen und Co. Wer es lieber sportlicher mag, der ist im hauseigenen Fitnessraum gut aufgehoben.

Im Wellnessbereich warten Sole Dampfbad, finnische Sauna, Bio Kräuter Sauna und Infrarotkabine auf die Gäste. Besonders an kalten, grauen Tagen ist dieser Ort Gold wert. Hier kann man den Alltagsstress getrost hinter sich lassen und erholsame Stunden erleben.
Urlaubspackages & Angebote:

Wie bereits am Anfang erwähnt durften wir ein Urlaubs-Package, welches speziell auf die Vorlieben des Mannes abgestimmt ist, testen. Neben den Übernachtungen mit Verwöhn Halbpension durften wir uns weiters über ein Steakdinner, Gesichtsbehandlungen und Massagen freuen. Ein Rundum Sorglos Paket welches den Erholungsurlaub perfekt macht. Doch es gibt auch noch viele weitere Packages, die auf jedermanns Vorlieben zugeschnitten sind. Eine genaue Übersicht findet ihr auf der Homepage des Austria Trend Hotels Schloss Lebenberg.
Bei diesem Blogbeitrag handelt es sich um eine Werbeanzeige. Die Meinung darüber ist meine eigene, ehrliche und wurde davon nicht beeinflusst.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Chronik