Zu Gast im Travel Charme Fürstenhaus am Achensee

Mit EVA AIR nach Taiwan
November 3, 2019
Mit seiner fjordartigen Kulisse inmitten der wilden Natur macht der Achensee der norwegischen Küste ziemlich Konkurrenz. Eingebettet zwischen dem Karwendel und dem Rofang Gebirge besticht dieser Tiroler See nicht nur durch seiner idyllischen Atmosphäre, sondern auch durch das glasklare Bergwasser. Mich wundert es, dass wir diese alpine Perle bis dato noch nie besucht haben. Umso mehr hat es mich gefreut als Emanuel und ich eine Einladung ins Travel Charme Fürstenhaus am Achensee bekamen.
Das Hotel

Das Travel Charme Fürstenhaus am Achensee ist ein 4 Sterne Superior Hotel direkt am Ufer des Achensees. „Charme“ geprägt von Tiroler Gemütlichkeit sowie klaren, modernen Linien versprüht dieses Haus schon auf den ersten Blick. Diese Liebe zum Kontrast kann man auch in der Gebäudeanordnung erkennen. Das Hotel besteht nämlich aus dem urigen Fürstenhaus sowie einen modernen Zubau. Durch seine direkte Lage am Achensee bietet das Travel Charme Fürstenhaus nicht nur einen traumhaften Blick auf den Achensee, sondern auch imposante Aussichten auf die Tiroler Bergwelt. Zudem kann man hier fürstlich speisen und sich in vollen Zügen kulinarisch verwöhnen lassen.
Die Zimmer

Alpinen Charme und kuschlige Ecken prägen die Zimmer des Travel Charme Fürstenhaus am Achensee. Vom Einzelzimmer, Doppelzimmer bis hin zur Junior Suite bieten die Zimmerkategorie für jedermann das Richtige. Die Einheiten sind nach Westen sowie Osten ausgerichtet und so stellt man sich nur eine entscheidende Frage: Will man von der Morgensonne über den Achensee geweckt werden oder die Dämmerung an der Bergkulisse beobachten?
Die Wohlfühloase alias der Wellness-Bereich

Auf 3.000 m² erstreckt sich der hauseigene Puria SPA mit all seinen Vorzügen. Innen- und Außenpool, Außen-Whirlpool, Saunalandschaft mit Panoramasauna, orientalischem Rasul und professionellen Anwendungen. All dies sind die „Hard Facts“ aber das unglaubliche entspannende und entschleunigende Ambiente lässt sich nur schwer in Worte fassen. Deswegen lasse ich nun Bilder sprechen.
Die atemberaubende Umgebung

Das Travel Charme Fürstenhaus am Achensee ist der perfekte Ausgangspunkt für den Aktivurlaub, egal zu welcher Jahreszeit. Vom E-Biken, Wandern, Golfen im Sommer bis hin zum Schneeschuhwandern, Bergtour gehen oder dem klassischen Skifahren. Unweit des Hotels befindet sich auch ein Aussichtsturm sowie mehrere Stege von denen man eine unglaublich großartige Aussicht auf den See sowie der Bergwelt erhaschen kann. Das Wasser ist kristallklar und wie aus dem Bilderbuch.
Der Achensee hat seit diesem Wochenende zwei Fans mehr und unsere Zeit im großartigen Travel Charme Fürstenhaus am Achensee wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Bis bald Achensee!
Bei diesem Blogbeitrag handelt es sich um eine Werbeanzeige. Die Meinung darüber ist meine eigene, ehrliche und wurde davon nicht beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chronik